Mitglieder im Porträt

Mit der Serie "Mitglieder im Portrait" stellt die DENTISTA regelmäßig Zahnärztinnen und Zahntechnikerinnen aus dem Mitgliederkreis vor. Manche von ihnen können als Role-Models gelten und machen deutlich, dass sich der Beruf auch mit politischem Engagement verbinden lässt. Andere berichten über Ihr Praxiskonzept oder ihre persönlichen Lösungen zu "Beruf & Familie" und geben so Anregungen weiter an die Kolleginnen.


Zahnärztin Antonia Ebel-Wemmer - vorgestellt in der DENTISTA 4 - 2015

News vom 25. Jan 2016

Eine Berlinerin durch und durch: Dort geboren, groß geworden, ZMK studiert, geheiratet, Kinder bekommen, Praxis eröffnet – es gibt schlechtere Plätze für all das. Nun führt sie eine schöne Praxis in Berlin-Zehlendorf, zusammen mit einer Kollegin. Vielleicht strahlt sie einen auch deshalb mit einer Wärme an, die eine Gefahr für die Arktis wäre. Es passt halt alles, wenigstens inzwischen. Zahnärztin werden: Die Entscheidung ergab sich eher nebenbei. Auf dem Weg   Weiterlesen

Zahnärztin Dr. Britta Wengel-Buns - vorgestellt in der DENTISTA 3 - 2015

News vom 25. Jan 2016

Eigentlich war ihr Weg vorbestimmt – dass er funktionierte, hat auch mit ihrer Persönlichkeit zu tun: „Wo ein Wille, da ein Weg!“ Die Düsseldorferin Dr. Britta Wengel-Buns wurde in der väterlichen Zahnarztpraxis groß, das hat sie geprägt. Also studierte sie in Hamburg und später in Bonn Zahnmedizin. Nur kurzzeitig gab es eine Alternative: „Ich wollte mal Tierärztin werden, aber als mir bewusst wurde, dass ich auch Tiere einschläfern müsste, war   Weiterlesen

Zahnärztin Dr. Martina Lösser - vorgestellt in der DENTISTA 1 - 2015

News vom 25. Jan 2016

Manchmal erfolgt der Start in die Zahnmedizin über Umwege, die letztlich keine sind: Dr. Martina Lösser, in Berlin geboren, wollte als Kind Grundschullehrerin werden, weil ihre eigene Lehrerin sie fasziniert hat. Nun, als Zahnärztin, ist sie gewisserweise eine: Nicht nur Kindern muss man mundgesundheitliche Grundlagen vermitteln. Auch ihre Akademie-Arbeit hat mit „Schule“ zu tun. Weiteres Berufsziel: Goldschmiedin. Das ist schon nah an der Zahnmedizin. Dann: Psychologin – oder Kinderärztin. Das   Weiterlesen

Zahnärztin Dr. Constanze van Betteray - vorgestellt in der DENTISTA 2 - 2015

News vom 18. Sep 2015

Die kleine Constanze hatte es eher leicht, als sie zu ihren späteren Berufswünschen gefragt wurde: Medizin war klar, Kinderarzt oder Sportarzt hätte es da werden können. Ober eben auch Zahnarzt. Das kannte sie aus ihrer jüngeren Kindheit: Vater Paul Schöning war Zahnarzt. Er praktizierte in Düsseldorf, engagierte sich in der Zahnärztekammer, zuerst als Fortbildungsreferent, schließlich als Kammerpräsident. Sehr viel lernen können durfte sie von ihm nicht: „Er verstarb zu Beginn   Weiterlesen

Zahnärztin Dr. Susanne Fath - vorgestellt in der DENTISTA 4 - 2014

News vom 03. Apr 2015

Dr. Susanne Fath wollte als Kind Prinzessin werden. Märchen-Prinzessin hat nicht ganz geklappt, aber immerhin Präsidentin – doch dazu später. Die geborene Württembergerin kam zum Studium nach Berlin und blieb. Und sie begeisterte sich schon im Studium für die Parodontologie – und blieb auch hier. Sie wurde in PA promoviert und hat ihren „Master of Science“ in Parodontologie gemacht. Und amüsiert ihre befreundeten Kolleginnen mit selbstkritischen Vorwürfen nach großartigen PA-Vorträgen:   Weiterlesen